Logo des Primär Verlag Textilreinigung Textilreiniger Innung Berlin-Brandenburg

Neues von Eicky

Also eins steht fest, ich kann es immer noch! – Frauchen und Herrchen in den Wahnsinn treiben! Wie toll ist das denn? Ein Highlight! Alles was man dazu braucht, ist eine Pfütze, sowie ein wenig Schlamm. Rein in den „Modder“, Fell „verfärben“, dann ab in die Wohnung, mit kühnem Sprung auf’s Sofa und Fell wieder abreiben! Letzteres ist Pflicht, da man ja ein sauberer Hund sein möchte, ohne Schlammkruste!!!

Eick von Worm - unser Maskottchen

Ich fand es lustig, meine „Menschen“ nicht! Warum nur? Ist doch nun wirklich egal, ob ein Sofa weiß oder grau schwarz ist!!! Außerdem haben wir doch einen Reinigungsbetrieb!!! Frauchen konnte meinen Chef gerade noch einmal davon abhalten mich in die Reinigungsmaschine zu schmeißen. Ich jedenfalls habe erst mal das Weite gesucht!

Apropos, vielleicht habt Ihr Euch ja gewundert, dass man von mir so lange nichts mehr gehört hat. Der Hauptgrund dafür, war, dass wir viel herumgereist sind!!! Ich musste für Herrchen neuestes Buch „schnüffeln“, in Eure Menschensprache heißt das wohl recherchieren. Nun endlich ist das Ding fertig. Ich bin heil froh. Warum? Ganz einfach, immer wenn mein Chef etwas Neues herausgefunden hat, war er sofort hocherfreut und musste aus „Dankbarkeit“ sofort mit mir Knuddeln! Ich bin doch kein Teddybär, wenn ich vielleicht auch so aussehe. Mein Gedanke war nur: „Och, der schon wieder!“

Eick und Mario - ein Herz und eine Seele

Am 4.Juni 2012, stellte die Nora- Verlagsgruppe, Frauchen und Herrchen das „Büchlein“, offiziell , in Berlin vor. Und dreimal dürfen Sie raten wer wieder einmal nicht mitdurfte!!! „Domino“ heißt das Ding, das auf der Frankfurter und Leipziger Buchmesse vertreten sein wird. Bitte merken, es sieht so aus!!!

Domino - Das Buch von Mario Worm

Auf gar keinen Fall kaufen!!! Sonst kommt der noch auf die Idee ein fünftes zu schreiben und der „Knuddelalarm“ geht in die nächste Runde. Man könnte mir ja auch seine freudigen Gefühlsausbrüche anders beweisen. Zum Beispiel mit einem fetten Rinderknochen oder so. Das man dem aber auch alles vorsagen muss! Dieses blöde schmusen mag ich nicht. Außerdem umarmt er ja auch nicht jeden Kunden, wenn er mal einen Fleck entfernt hat. Warum dann ausgerechnet mich? „Guten Morgen lieber Fleck, gegen Mittag bist du weg!“

Jedenfalls dachte ich, wenn ich schon mal da bin, mache ich mal eine Betriebskontrolle in der Pettenkofer und schaue mal, was die da so neues haben. Vielleicht fällt ja für mich was ab!? Also ganz, ganz, vorsichtig mal schnuppern!

mal in der Textilreinung schnuppern

Habe die Kontrolle so intensiv, wie die Innung und die Berufsgenossenschaft durchgeführt, aber nichts Brauchbares gefunden!!! Nicht einen Ball, nicht das geringste „Leckerlie“. Stattdessen haben die mich sofort wieder an die frische Luft gesetzt! Die arbeiten da an einer Diashow um in Wort und Bild zu zeigen, was denn eigentlich mit Euren Sachen in einer chemischen Reinigung so passiert. Soll, wie ich gehört habe, so im September auf unserer Internetplattform zu sehen sein. Ich werde Euch rechtzeitig informieren! Mir war das zu langweilig! Bin dann noch schnell in die Danziger um Frauchen zu einem Hundeurlaub zu überreden.

Zeit für einen Hundeurlaub

Man ist ja nicht mehr der Jüngste! Obwohl ich jetzt schon Einundneunzig Menschenjahre auf dem Fell habe, bin ich ja wohl noch richtig knackig. Mal knackt dieser Knochen, mal jener und am meisten meine Hüfte. Trotzdem, in Hunderente geht nicht, dann würden die ja hier machen was sie wollen. Nee, da muss ich schon aufpassen! Aber so ein kleiner Urlaub?!

Bin dann mit Frauchen und Kindern raus an den See.

Zeit für einen HundeurlaubZeit für einen Hundeurlaub

Das hat wenigstens Spaß gemacht!!! Hundeseele was willst du mehr???

Moment mal, da war doch noch was!!!

Wenn man ein wenig Spaß haben will...

Richtig!!! – Hinein!!!

Eick hat ein Hundeleben

Wuff!!! Euer Eicky

Mit der

Reinigungskarte


Kundenkarte Textilreinigung

sparen Sie 10%.Fragen Sie in Ihrer Filiale nach!

Textilreinigung
Mario Worm


Pettenkoferstr. 17
10247 Berlin
Tel: 030/42 01 90 06
Funk: 0172/394 38 57
Seite merken auf:
google Delicious Mister Wong Yahoo